Rise & Shine – Gameplay-Check: Brutal, schwer und richtig cool

Rise & Shine – Gameplay-Check: Brutal, schwer und richtig cool

Das erste, was bei Rise & Shine für die Xbox One und den PC ins Auge sticht, ist der schicke comicartige Grafikstil. Doch was verbirgt sich hinter der hübschen Fassade?

Tobi findet in seinem Angespielt-Video schnell heraus: Ein richtig forderndes Actionspiel, bei dem ihr öfter ins Gras beißen werdet, als euch lieb ist. Denn in der Rolle des kleinen Jungen Rise, der mit der heiligen Waffe Shine seinen Heimatplaneten Gamearth retten muss, trefft ihr auf jede Menge Gefahren – Wachen, Killerroboter und Laserbarrieren.

Um die zu überwinden ist ein bisschen Frustresistenz und auch Geschick gefragt, denn bei Rise & Shine geht es nicht nur darum, einen möglichst flinken Abzugsfinger zu haben. Tobi zeigt euch im Angespielt-Video, wie Rise & Shine funktioniert, und wo die Stärken bzw. die kleineren Schwächen des Titels liegen.

Rise & Shine (PC) auf GameStar.de: http://www.gamestar.de/spiele/rise-shine/53394.html

Rise & Shine (Xbox One) auf GamePro.de: http://www.gamepro.de/xbox/spiele/xbox-one/rise-shine/54464.html

GameStar auf Facebook: http://www.facebook.com/GameStar.de
GameStar bei Twitter: http://twitter.com/gamestar_de