Star Wars-Spiel wegen Han-Solo-Film umgebaut – Rätselhafter Todesfall von Shard-Entwicklern – News

Star Wars-Spiel wegen Han-Solo-Film umgebaut – Rätselhafter Todesfall von Shard-Entwicklern – News

Star Wars (Visceral) jetzt holen bei Amazon unter http://amzn.to/2k8IglM

Neue Entwicklungen in mysteriösem Todesfall um Shard-Entwickler
Bei einem tragischen Todesfall in der Spielebranche gibt es aktuell neue Hinweise auf die mögliche Todesursache. Bereits vergangene Wochen war bekannt geworden, dass das Entwickler-Ehepaar Roger und Valerie Morash tot in ihrer Wohnung in Berkeley, Kalifornien aufgefunden wurden, Todesursache unbekannt.
Inzwischen gibt’s jedoch mehrere Spuren: So berichtet die Berkleyside, dass eine Kohlenmonoxydvergiftung angeblich die Todesursache war. Ausgelöst worden könnte die durch einen Laser-Cutter oder 3D-Drucker, die das Paar in der eigenen Wohnung hatte. Ein Bekannter hat der Website gegenüber erklärt, dass ihm selbst durch die von den Geräten abgesonderten Dämpfe übel geworden ist und es eigentlich bessere Entlüftung gebraucht hätte. Allerdings erklärt ein anderer Angehöriger gegenüber dem Blatt, dass es keine konkreten Hinweise gibt, dass eines oder beide Geräte zum Todeszeitpunkt in Betrieb waren.
Noch gibt’s keinen offiziellen Obduktionsbericht und auch die Polizei hat die Kohlenmonoxydvergiftung nicht als offizielle Todesursache bestätigt.
Roger Morash hatte beim Musikspiel-Entwickler Harmonix gearbeitet. Er und seine Frau waren zudem gerade mit der Entwicklung des Jump’n’Run Shard beschäftigt.
 
 
Star Wars-Spiel angeblich wegen Han-Solo-Spiel umgeschrieben
Das Star-Wars-Spiel vom Entwickler Visceral musste offenbar wegen dem geplanten Han-Solo-Kinofilm umgearbeitet werden. Das berichtet die Website StarWarsNewsNet.com.
Die Quellen dafür sind zwei Insider, ein ehemaliger EA-Entwickler und ein aktiv mit dem Projekt betrauter. Deren Aussage nach, war das Uncharted-Ähnliche Spiel bereits 2015 weit fortgeschritten, wurde aber dann massiv umgearbeitet, um sich in Sachen Story nicht zu sehr mit dem geplanten Han-Solo-Kinofilm zu überschneiden.
So würden wohl weite Teile des Gameplays und der Levels erhalten bleiben, man aber jetzt nicht mehr die Abenteuer von Han Solo, sondern von einem anderen Schmuggler.
Einen Release in diesem Jahr halten die Quellen für ausgeschlossen. So soll das von Jade Raymond und Amy Hennig betreute Projekt erst ein Jahr nach Battlefront 2 erscheinen. Gut möglich aber, dass es endlich auf dieser E3 einen großen Auftritt hat.
 
 
 Neuer DLC für Rainbow Six: Siege im Teaser
Velvet Shell heißt der erste DLC von Season 2 für Rainbow Six Siege und dazu gibt’s von Ubisoft den ersten Teaser-Trailer. Der zeigt den neuen Operator Jackal, ein Mitglied der Spanischen Spezialeinheiten und dessen Besonderheit – nämlich dass er Fußspuren sehen kann.
Mehr Infos zum DLC gibt’s in einem Livestream zwischen dem 3. Und 5. Februar. Velvet Shell bietet wieder mal 2 neue Operators und einer neuen Map.

Star Wars (Visceral) (Xbox One) auf GamePro.de: http://www.gamepro.de/xbox/spiele/xbox-one/star-wars-visceral-/52386.html

Star Wars (Visceral) (PC) auf GameStar.de: http://www.gamestar.de/spiele/star-wars-visceral-/52384.html

Star Wars (Visceral) (PS4) auf GamePro.de: http://www.gamepro.de/playstation/spiele/ps4/star-wars-visceral-/52385.html

GameStar auf Facebook: http://www.facebook.com/GameStar.de
GameStar bei Twitter: http://twitter.com/gamestar_de